NEUES DESIGN | BEWÄHRTE QUALITÄT | KAMPFSPORT SHOP GES » JETZT MIT NOCH MEHR AUSWAHL

Boxhandschuhe stinken – richtige Pflege

Über den Autor

Andreas Fischer
Andreas Fischer
Servus, Ich heiße Andreas Fischer und leite erfolgreich eine eigene Krav Maga DEFCON und Kampfsportschule in Schwäbisch Hall. Im Kickboxen habe ich bisher als aktiver Kämpfer zwei Weltmeistertitel, einen Europameistertitel und mehrfach Internationale Deutsche und Deutsche Meistertitel in verschiedenen Kickboxverbänden gewonnen. Mehr lesen ↓

Außerdem gewann ich den World Cup, die World Martial Arts Games und erzielte den 3. Platz bei den US Open.
Ich bin Inhaber des 4. DAN im Kickboxen und des 1. DAN im Shotokan Karate. Als Trainer bin ich derzeit Bundestrainer im Leichtkontaktkickboxen bei den Verbänden ICO & WKC und besitze die Boxtrainer C-Lizenz des DOSB.
Im Bereich der Selbstverteidigung bin ich seit 2005 dem größten Deutschen Krav Maga Verband - Krav Maga DEFCON- angeschlossen und wurde dort im Jahre 2016 als Krav Maga DEFCON Expert Instruktor Level 1 ausgezeichnet. Hauptberuflich bin ich Polizeibeamter und bin dort unter anderem seit 2005 Trainer für polizeiliche Abwehr- und Zugriffstechniken.

Um unangenehmen Gerüchen von Boxhandschuhen vorzubeugen und eine lange Nutzungsdauer zu gewährleisten, ist es notwendig, den Handschuhen die richtige Pflege zu bieten. Setzt sich der Geruch erst einmal fest, ist es kaum möglich, diesen zu entfernen, daher sollte den folgenden Pflegehinweise von Anfang an nachgekommen werden.

In diesem Artikel erfährst du, wie du Boxhandschuhe reinigen und pflegen kannst.

Während des Trainings oder dem Wettkampf wird der Boxhandschuh sowohl von außen, als auch von innen erheblich strapaziert. Der Schweiß von der Hand bleibt, wenn keine Gegenmaßnahmen getroffen werden, im Handschuh und verursacht den üblen Geruch. Grundsätzlich ist es wichtig, Boxbandagen unter den Handschuhen zu tragen, die den Großteil des Schweißes absorbieren. Dies verhindert jedoch nicht, dass Schweiß auch an die Innenseite der Boxhandschuhe gelangt.

Boxhandschuhe trocknen

Das ordnungsgemäße Trocknen der Handschuhe beginnt direkt nach dem Training: Unter keinen Umständen sollten sie danach in einer stickigen Sporttasche verweilen.

  • Küchen- oder Zeitungspapier, welches um die Hand gewickelt wird, um innen auszuwischen, ist ein guter Weg um die grobe Feuchtigkeit im Innern der Boxhandschuhe zu entfernen.
  • Zum vollständigen Austrocknen sollten die Handschuhe an der frischen Luft trocknen. Wichtig ist, dass dies nicht unter direkter Sonneneinstrahlung geschieht, da das (Kunst)Leder hiervon Schäden tragen kann.
  • Hygienespray, welches Bakterien abtötet, eignet sich ebenfalls gut, um dem Stinken der Boxhandschuhe vorzubeugen

Boxhandschuhe Pflege

  • Auch der Außenseite sollte nach möglichst jeder Trainingseinheit Beachtung geschenkt werden. Mit einem Tuch kann der Schweiß des Gegners von der Oberfläche entfernt werden.

Kann man Boxhandschuhe waschen?

Boxhandschuhe sollten nie in die Waschmaschine gesteckt werden. Beim Waschvorgang würden die innere Struktur kaputt gehen und auch das Leder würde irreparable Schäden davontragen.

Du hast noch mehr Fragen zum Thema? Lies dir unseren Boxhandschuhe Ratgeber durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien