Einzelschläge am Boxsack richtig üben Einzelschläge am Boxsack richtig üben – globalenergysports
Einzelschläge am Boxsack richtig üben

Einzelschläge am Boxsack richtig üben

Boxsacktraining – Grundlagen - Gerade Schläge

In unserer Global Energy Sports Blog-Reihe geben wir euch seit einiger Zeit Tipps an die Hand, wie ihr am Boxsack ein besserer Boxer werden könnt. Verschiedene Übungen zum Thema Boxen, wie die Kondition zu verbessern oder den eigenen Angriff abzusichern habt ihr in den vorherigen Blogbeiträgen gelesen.

In diesem Beitrag erfahrt ihr, wie die Grundlagentechnik beim Boxen konkret mit einer Übung ausgebaut werden kann.

Führhand/Schlaghand

Ziel: Verbesserung der Grundlagentechnik in Verbindung mit Schrittarbeit federnd-gleitend

„Einzelschläge aus federnd-gleitender Schrittart“

Der Boxer bewegt sich in federnd-gleitender Beinarbeit um den Sack. Hierbei sollte er sich sowohl vor und zurück, als auch links oder rechts um den Sack herum bewegen. Die Schläge werden aus der federnden Bewegung heraus – analog dem Fechten – ausgeführt.

  • federnd-gleitende Bewegung + Führhand Gerade
  • federnd-gleitende Bewegung + Schlaghand Gerade

Beispiel:

  • 2 Minute aus unterschiedlichen Bewegungsrichtungen Einzel- oder Mehrfachschläge durchführen
  • 1 Minute Pause
  • 5 Runden

Übungsbeispiele:

Aus dem federnd-gleitenden Grundbewegungsmuster heraus werden Einzelschläge oder auch Führhand-/Schlaghandkombinationen durchgeführt;

1. Trainingsziel: Verfestigung der Arm-Beinkoordination

Schlagmuster: 

  • Einzelschläge Führhand oder Schlaghand
  • 2x hintereinander Führhand
  • Führhand-/Schlaghand Kombination
  • 3er Schlag (FH-SH-FH)

Durchführung: 2 Minuten lang die obigen Schlagbeispiele aus der Bewegung heraus. Dabei 1 Minute Pause machen und 5-8 Runden boxen.

Eine Variante hierzu: 3 Minuten Schlagbeispiele, 1 Minute Pause dazwischen zu insgesamt 5 Runden.

Wir empfehlen die GES HYBRID Boxhandschuhe fürs Sparring und für das Training am Boxsack. Mit seinen 12 oz ist der Kunstleder Boxhandschuh leicht und verfügt dennoch über eine ausgezeichnete Polsterung, um vor Verletzungen beim Sparring oder Training zu schützen.  


Weitere gute Artikel

Eigenen Angriff absichern
In unserer Boxsack-Trainings-Reihe haben wir uns mit erfahrenen Experten zusammengetan und einige Übungen am Boxsack ...
Jetzt lesen
Gerade Schläge am Boxsack
Boxsacktraining – Grundlagen Gerade Schläge Führhand/Schlaghand Ziel: Verbesserung der Grundlagentechnik in Verbindun...
Jetzt lesen
Ausdauer am Boxsack verbessern
Boxsacktraining – Grundlagen: Ausdauertraining Ziel ist die Erlangung bzw. Weiterentwicklung der spezifischen Boxausd...
Jetzt lesen